Datenschutzerklärung


Ich nehme  den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Sie sollen wissen, wann und wie welche Daten erhoben und verwendet werden. Selbstverständlich stelle ich sicher - durch technische und organisatorische Verfahren - dass aktuell gültige gesetzliche Vorschriften eingehalten werden.


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind die Informationen, die genutzt werden können, die Identität einer natürlichen Person in Erfahrung zu bringen. Dies ist z.B. Ihr Name, Adresse, postalische Anschrift, Telefonnummern oder auch die IP-Adresse, mit der Sie auf meine Webseite zugreifen. Meine Webseite kann von Ihnen ohne Bekanntgabe Ihrer Identität genutzt werden. Werden Sie auf meiner Webseite zur Bekanntgabe personenbezogener Daten aufgefordert, so unterliegt es Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.


Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten

Ich  speichere und verarbeite Ihre Angaben auf besonders geschützten IT-Systemen. Der Schutz gegen Zugriff, Veränderung der Daten, Verlust und Verbreitung Iher Daten ist gewährleistet. Zugriff auf Ihre Daten ist ausschließlich einem sehr kleinen Kreis von autorisierten Personen möglich. Trotz aller Kontrollen und Verfahren ist ein 100%iger Schutz Ihrer Daten jedoch unmöglich.

Im Rahmen der Nutzung meiner Webseite wird Ihre IP-Adresse in Server Log-Files gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von mir nicht verwendet bzw. ausgewertet. Schreiben Sie mir eine Email. verarbeite und speichere ich Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage.


Datenlöschung und Speicherdauer

Ich lösche bzw. sperre Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich immer dann, wenn der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann aber darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch rechtliche Vorgaben, denen ich unterliege, vorgesehen ist - etwa im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. In einem solchen Fall lösche bzw. sperre ich Ihre personenbezogenen Daten nach dem Ende der entsprechenden Vorgaben.


Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Soweit ich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung einhole, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Soweit Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, weil dies zur Erfüllung eines Vertrages oder im Rahmen eines vertragsähnlichen Verhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Soweit ich Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verarbeite, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung kommt weiter Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO in Betracht, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses meinerseits oder eines Dritten erforderlich ist und dabei Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht den Schutz der personenbezogenen Daten erfordern.


Weitergabe Ihrer Daten an Dritte 

Ihre Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung an Dritte weiter gegeben - insbesondere nicht zu Werbezwecken. Sollte ich gesetzlich oder per richterlicher Entscheidung dazu verpflichtet werden, Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen zu übermitteln, werde ich dieses tun.


Cookies 

Auf meiner Webseite können Cookies zum Einsatz kommen. Dies sind kleine Textdateien, die Ihr Internetbrowser speichert. Die meisten Browser sind so konfiguriert, dass sie Cookies automatisch abspeichern. Dies können Sie deaktivieren und darüber hinaus sind Sie in der Lage, diese auch einzeln zu löschen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie über die Suchdienste im Internet.


Beschwerden

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich nicht im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung oder den anwendbaren Datenschutzbestimmungen erfolgt, können Sie sich bei mir beschweren. Ich werde die Beschwerde dann ggfls von einem externen Datenschutzbeauftragten prüfen lassen und Sie über das Ergebnis informieren. Darüber hinaus steht Ihnen das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.


Auskunft

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre von mir gespeicherten und verarbeiteten Daten und das Recht auf Berichtigung dieser. Auch können Sie die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten fordern.