Spannstab austauschen


Der Spannstab einer Lakewood D-Style funktionierte nicht mehr und musste ausgetauscht werden. Der Hals konnte dem Saitenzug nichts entgegen setzen, sodass die Gitarre praktisch unspielbar war.

Zunächst wird das Griffbrett an den Flanken vom Lack befreit, der Sattel entfernt, Index-Löcher für das spätere Aufleimen des Griffbretts gebohrt und mittels Hitze - hier ein normales Bügeleisen - und Tortenmessern das Griffbrett entfernt. Anschließend wird der Spannstab ausgewechselt und das Griffbrett wieder aufgeleimt. Zum Schluß wurde die Gitarre neu bundiert.